SMM 2015 – 4. Runde: Bittere Niederlage gegen ein nominell schwächeres Team.

Im Wettkampf Zofingen I gegen Baden V gab es an fünf Brettern ein Remis, die sechste Partie jedoch ging verloren. Nach der zweiten Niederlage in Folge fällt die Mannschaft auf den drittletzten Platz zurück. Da iat es ein schwacher Trost, dass die andern drei Wettkämpfe gleich knapp ausgingen.
Zofingen II revanchierte sich gegen Tribschen IV für die Niederlage in der Vorrunde und steht plötzlich auf einem Aufstiegsplatz. (9./14.6.15)

SMM 2015 – 5. Runde: Wichtiger Sieg gegen Rontal Ebikon

Gegen eine Mannschaft, die im bisherigen Verlauf der SMM positiv überrascht hatte, kam Zofingen I (3. Liga) zu einem Kantersieg. Damit ist der Kampf gegen den Abstieg schon fast gewonnen.
Zofingen II (4. Liga) musste sich dem Leader Döttingen-Klingnau 2:4 geschlagen geben, obwohl zeitweise ein Remis oder gar ein Sieg möglich schien. (23.6.15)

Zu den Resultaten der SMM 2015 – 5. Runde